20. Jahreshauptversammlung: Ein Generationswechsel stand an

Wenn ein Vorsitzender nach sechs Jahren im Vorstand der Wirtschaftsjunioren (WJ) turnusgemäß ausscheidet und zudem drei weitere Vorstandsmitglieder ersetzt werden müssen, dann ist das für einen vergleichsweise jungen WJ-Kreis wie Dingolfing-Landau eine große Aufgabe. Doch der Verein hat die Herausforderung bewältigt und bei der Jahreshauptversammlung im Landgasthof Räucherhansl in Oberteisbach eine neue Führung gewählt. Unter…

Besuch beim Automobilpark von Dr. Konrad Auwärter

„Meile der Mobilität“ an historischem Ort Am Ortsrand von Pilsting im Landkreis Dingolfing-Landau hat der „Automobilpark“ von Dr. Konrad Auwärter Gestalt angenommen. In dem Zentrum, das sich zu einer „Meile der Mobilität“ entwickeln soll, sind bereits zwei Firmen aus dem Automobilbereich ansässig, Auto-Glas Apfelböck als Spezialist rund um die Fahrzeugverglasung sowie der Fahrzeugaufbereiter Car Diamond.…

Fit im Datenschutz! Umsetzung der DSGVO im Unternehmen

Seit Ende Mai ist die europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) „scharf geschaltet“, sorgt aber weiterhin für Verwirrung und Sorgenfalten bei den betroffenen Unternehmen. In einer Vortragsveranstaltung haben daher die WJ Dingolfing-Landau das Thema noch einmal aufgegriffen. 40 Teilnehmer kamen dazu im Bruckstadel in Dingolfing zusammen und ließen sich von Sven Kranixfeld, Jurist und Datenschutzbeauftragter der IHK Niederbayern,…

Das waren die 19. Wirtschaftstage

Macht und Ohnmacht des Geldes „Geld regiert die Welt“ – oder doch nicht? Über die Rolle des Geldes in der Gesellschaft, über die Zukunft des Geldes und über seine Macht sprachen die Referenten bei der 19. Ausgabe der Wirtschaftstage der Wirtschaftsjunioren im Kreis Dingolfing-Landau. Rund 200 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft haben die Wirtschaftstage…

Betriebsbesichtigung Vedder in Haidlfing

Luxus aus Haidlfing. Wer kennt das nicht: Da hat man sich einen schönen neuen Privat-Jet geleistet oder die nächste Yacht in Auftrag gegeben – aber auf einem Standard-Kunstledersessel mag man da natürlich nicht sitzen und der Whirlpool in der Flugzeugkabine fehlt auch noch. Hier kommt Vedder ins Spiel. Seit 2013 ist das Unternehmen mit einem Standort in Haidlfing vertreten, Vedder hatte hier den Luxus-Ausstatter…

Ernährungsexpertin Jessica Huber referiert bei den Wirtschaftsjunioren

Wärmende Sonnenstrahlen blitzen wieder durch die grünenden Zweige, erste Knospen beginnen zu sprießen, die Welt erwacht aus ihrem Winterschlaf – Zeit den Winterspeck hinter sich zu lassen. Diesem leidigen Spukthema nahm sich Jessica Huber am vergangenen Mittwoch Abend im Postbräu auf Anfrage der Wirtschaftsjunioren hin an. Insbesondere in Kreisen, in denen das Essen ein hochgeschätztes…

„Solare Disruption“ aus dem Vilstal

Solarenergie und Stromspeicher – das sind die wichtigsten Standbeine der Snow Leopard Projects GmbH, dem Unternehmen der Familie Danner aus Reisbach. Gestartet im Bereich Biogasanlagen, liegt heute das Schwergewicht auf Stromerzeugung und -speicherung. Was in diesem Feld möglich ist und welche Anwendungsfälle es gibt, das haben die Danners bei einer Veranstaltung der Wirtschaftsjunioren Dingolfing-Landau erläutert. Die rund 30 Teilnehmer trafen sich dafür zunächst im Privathaus der Danners. Im Keller arbeitet hier ein Stromspeicher mit 8,5 Kilowattstunden Kapazität. In Verbindung mit der Photovoltaikanlage auf dem Dach decken die Danners damit 65 Prozent ihres Strombedarfs – inklusive der Kraftsteckdose

Besuch bei MANN+HUMMEL

Zu Gast im größten Filterwerk der Welt Marklkofen/Dingolfing Der Standort Marklkofen von MANN+HUMMEL ist der größte Produktionsstandort des Konzerns und gilt sogar als größtes Filterwerk weltweit. Rund 30 Besucher der Wirtschaftsjunioren im Kreis Dingolfing-Landau haben sich bei einer Betriebsbesichtigung ein Bild davon gemacht. Geführt wurden sie dabei vom stellvertretenden Werkleiter Dr. Marco Heck. Rund 3.000…

Hintergründiges zu BMW in Niederbayern

Die Wirtschaftsjunioren zu Gast im Industriemuseum Dingolfing 50 Jahre BMW in Niederbayern – das ist nicht nur ein Anlass für Festakte und Publikationen, sondern auch für eine Sonderschau des Museums Dingolfing, die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Autobauers beleuchtet. Geleitet von Dingolfings Tourismusreferentin Tanja Wagner hat eine Gruppe von knapp 30 Wirtschaftsjunioren diese Sonderschau erkundet…